Rezension: Hat die Zukunft eine Wirtschaft?

Norbert Nicoll: Hat die Zukunft eine Wirtschaft? Das Ende des Wachstums und die kommenden Krisen. Unrast Verlag, Münster 2011.

Fallhöhen der Kapitalismuskritik

Eine Analyse der kommenden Krisen und der Grenzen des Wachstums – es klingt anspruchsvoll, was der Untertitel der Buches Hat die Zukunft eine Wirtschaft? für die folgenden 163 Seiten vorgibt. Eine solche Analyse wäre sinnvollerweise interdisziplinär angelegt und spräche politische, ökonomische, soziale und ökologische Aspekte an. Diese kaum zu vermeidende inhaltliche Breite wäre innerhalb des geringen Textumfangs nur mittels einer starken Fokussierung zu bewältigen. Dies entspricht auch dem Anspruch des Autors Norbert Nicoll, »Schneisen in das Dickicht der Informationsflut zu schlagen«.

Weiterlesen: https://www.iz3w.org/zeitschrift/ausgaben/331_restitution/rez5

Erschienen in: iz3w (Nr. 331, Juli/August 2012), S. 48.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>